Gesundes Pausenbrot

Gesundes Pausenbrot

Ein gesundes Pausenbrot f?r die Kleinen m?chte jeder zubereiten.

Wenn man allerdings Kinder fragt, was das ideale Pausenbrot ist, w?nschen diese sich meist S??igkeiten, Nutellabr?tchen oder am liebsten gleich Geld um sich etwas im Schulkiosk zu kaufen.

Das ist vielleicht lecker, s?ttigt aber nicht und erf?llt auch nicht die Anforderungen der Deutschen Gesellschaft f?r Ern?hrung an ein gesundes Pausenbrot.

Diese definiert auf ihrer Homepage eine ideale Pausenverpflegung so:

Definition f?r ein gesundes Pausenbrot

  • „belegtes Vollkornbrot oder -br?tchen, alternativ ein unges??tes M?sli, und 1 St?ck Obst oder Gem?se
  • oder 1 Milchprodukt und 1 St?ck Obst oder Gem?se
  • und ausreichend Fl?ssigkeit in Form von Wasser, unges??ten Kr?uter- und Fr?chtetees oder Fruchtsaftschorlen.“ (siehe http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=629)

Das t?glich umzusetzen ist nicht einfach – diese Seite gibt viele gute Ideen und Anregungen vor.

 

Image courtesy of Apolonia / FreeDigitalPhotos.net