Rezepte f?r gutgelaunte Kids

Rezepte f?r gutgelaunte KidsKids

Kids in der Schule brauchen Energie

Der heutige Schulalltag f?rdert die Kinder aber fordert sie auch.
Um trotzdem Leistung bringen zu k?nnen, ist es unerl??lich, dass die Kids auch gen?gend Energienachschub bekommen.
Wenn dann aber das Brot nicht schmeckt oder einfach nur uncool ist, verschwindet die Brotdose schnell wieder im Ranzen und am Schulkiosk wird Ersatz beschafft.
Damit wurde aber eben nicht das gew?nschte Ziel erreicht. Dieses Problem gilt es zu l?sen.

Rezepte: Simpel, lecker f?r die Kids, aber eben mit normalen Zutaten

Nat?rlich gibt es jede Menge Ratgeber, die mit ihren Zutatentabellen und den entsprechenden N?hrwertpyramiden den Zeigefinger erheben, genauso wie sich in jedem zweiten Forumsbeitrag eines Internetforums eine ?bermami ereifert, man m?sse nur mehr geschrotetes unnd selbstgebackenes Brot mitgeben, das sei schon gesund. Aber – seien wir doch ehrlich – das entspricht in der Realit?t nicht ganz dem gewohnten Morgenablauf. Wer kann (und will) sich schon die entsprechende Zeit nehmen, bis alle aus dem Haus sind, ist die Ressource Zeit eh schon aufgebraucht. Also sollte es schnell gehen, aber schnell kann trotzdem gesund sein.

Image courtesy of photostock / FreeDigitalPhotos.net