Das ideale Pausenbrot besteht aus Vollkornbrot mit Butter/Margarine und fettarmer Wurst bzw. K?se. Als Klappstulle sieht das h?ufig sehr langweilig aus. Der einfachste Trick, um aus einem normalen Brot einen attraktiven Snack zu machen – das Auge isst ja schlie?lich mit – ist, einen Brotspie? zusammen zu stecken.

Hierzu belegt man das Brot wie ?blich, schneidet es aber dann in kleine Vierecke (wir schneiden meistens 9 Quadrate). Diese Brotquadrate werden dann abwechselnd mit Gurkenscheiben, kleinen Tomaten oder anderen Gem?sest?cken auf Schaschlikspie?e gesteckt. Bei kleineren Kindern empfiehlt es sich, am Schlu? mit einer Gefl?gelschere die Spitze des Schaschlikspie?es abzuzwicken – die Verletzungsgefahr ist hier noch zu gro?

Tolle Spie?kombinationen sind:

  • Salamibrot mit Salatgurkescheiben
  • Butterbrot mit Fleischwurstscheiben
  • Putenbrustbrot mit K?sew?rfeln
  • K?sebrot mit Weintrauben (kernlos)

20130731-132053.jpg